Unser Anliegen

Täglich berichten die Medien von Hunger und Elend in der Dritten Welt.

Aber auch mitten unter uns gibt es Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind.


Auch in unserer Region kommen Kinder mit leerem Magen in die Schule und haben häufig nicht das Geld sich ein Pausenrot oder ein Mittagessen in der Schulmensa zu kaufen
.

Diese erschreckende Tatsache, veranlasste Rudolf Babeck und seine Tochter Heike Wagenblast zur Gründung des Vereines „Widmann hilft Kindern in der Region“.

Als traditionsreiches und regional verwurzeltes Unternehmen engagiert sich Widmann in vielfältiger Weise und sieht sich hier, gegenüber den Kindern in der Region, besonders in der Pflicht. Deshalb hat, die Widmann GmbH, den Kinderhilfsfond „Widmann hilft Kindern in der Region e.V.“ ins Leben gerufen. Der 2006 gegründete Verein sponsert Schulkindern aus sozial schwachen Familien regelmäßige warme Mahlzeiten, zusätzlich wird an einigen Schulen und Kindergärten ein monatlicher Anteil zum Frühstück gesponsert.


Aktueller Stand heute

Im Jahre 2010 haben wir rund 1.000 Schulessen monatlich finanziert, zusätzlich leisten wir auch ein Beitrag zum all morgendlichen Frühstück an einigen Schulen.

Am 21.04.2010 wurde von uns eine Babyklappe an der DRK-Rettungswache in Singen eröffnet.

Des Weiteren haben wir 44 Familien ein richtiges Weihnachten ermöglicht - mit Festtagsessen, Weihnachtsbäumen und Geschenken.

2010 gabs auf unsere Initative hin, in Kooperation  mit der AGJ, der Caritas und der Singener Tafel, ein Weihnachtsessen für Obdachlose


Bundesweit sind wir mit unseren Projekten einnmalig. Da wir uns vielseitig engagieren sind wir auf Ihre Unterstützung und Spenden angewiesen.

Helfen auch Sie!

Spenden-Konto:
Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau

IBAN: DE62694900000020202025

BIC: GENODE61VS1